JAHU NAGELDESIGN Jasmin Huetz - Nagelstudio und Nageldesign Ausbildung in Radfeld / Tirol
Menü

JAHU NAGELDESIGN Jasmin Huetz - Nagelstudio und Nageldesign Ausbildung in Radfeld / Tirol

Dorfstraße 54a 6241 Radfeld

Impressum

Österreich

Firmenname: Jasmin Huetz

Standort: Dorfstraße 54a, A-6241 Radfeld

UID-Nummer: ATU 64318704

Bankdaten:
IBAN AT02 2050 8000 0001 9968
BIC SPRTAT21XXX

Berufsgruppe: Nagelstudio – Modellieren von Fingernägeln

Rechtsform: Einzelfirma

Kammer: Wirtschaftskammer Kufstein/Tirol

Behörde: Bezirkshauptmannschaft Kufstein

Telefon: 0660/5258815

Email: studio (at) jahu-nageldesign.at

 

Rechtshinweis

Inhalt und Struktur der Internet-Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung des Medieninhabers. Rechte Dritter werden davon nicht beeinträchtigt. Alle in den Internet-Seiten enthaltenen Angaben und Informationen wurden sorgfältig recherchiert und geprüft. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität können jedoch weder der Medieninhaber noch dritte Lieferanten Gewähr übernehmen. Für den Fall, dass diese Internetseiten ohne Wissen des Medieninhabers von einer anderen Webseite mittels "Hyperlinks" angelinkt werden, übernimmt der Medienhaber keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung in Internetseiten Dritter. Gleiches gilt auch für alle anderen Internetseiten, auf die von den Internetseiten des Medieninhabers mittels Hyperlink verwiesen wird.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) – Stand 20. April 2018

1. Allgemeines
Diese Bedingungen betreffen alle Transaktionen, Verträge und Angebote, wie Dienstleistungen und den Verkauf von Produkten, die zwischen JaHu Nageldesign und dem Kunden zustande kommen, bzw. geschlossen werden. Ausnahmen von Transaktionen, die nicht unter die allgemeinen Geschäftsbedingungen fallen, bedürfen der Mitteilung in schriftlicher Form. Sobald ein Termin vereinbart wird (ob telefonisch oder schriftlich), gelten die folgenden AGB als akzeptiert.

2. Dienstleistungen
JaHu Nageldesign führt seine Dienstleistungen nach bestem Wissen und Gewissen und nach dem neuesten Standard der Industrie am Kunden aus. Sollten Änderungen der Standards auftreten, wird JaHu Nageldesign dem Kunden noch vor Beginn der Leistung davon in Kenntnis setzen.

3. Terminvereinbarung und Stornobedingung
Alle Kunden von JaHu Nageldesign haben die Möglichkeit direkt im Studio, per Telefon, SMS, oder WhatsApp Termine auszumachen. Termine werden verbindlich vergeben und müssen eingehalten werden. Sollte seitens des Kunden eine Absage bzw. ein Verschieben eines bestätigten Termins vonnöten sein, muss der Kunde dies rechtzeitig – mindestens 24 Stunden vor dem Termin – über die oben genannten Kanäle mitteilen. Weiter wird der Kunde ausdrücklich ersucht pünktlich zur ausgemachten Uhrzeit zu erscheinen. Der Termin verfällt, sollte der Kunde nicht 10 Minuten nach Termin eintreffen. Wird der Termin nicht in der oben genannten Frist storniert, so stellt JaHu Nageldesign dem Kunden einen Verdienstausfall von EUR 25,-- in Reechnung.

4. Preise und Zahlungsfrist
Alle angegebenen Preise sind aufgrund der Kleinunternehmerregelung Endpreise. Die Preise für Dienstleistungen und Produkte sind im Studio zu veröffentlichen. Preiserhöhungen müssen mindestens 30 Tage vor Inkrafttreten bekannt gegeben werden. Angebote sind nur in dem veröffentlichen Zeitraum gültig und gelten nur solange der Vorrat reicht. Der Kunde muss direkt im Anschluss an die Behandlung, bzw. direkt beim Kauf für den Service, bzw. das Produkt bar und in EUR bezahlen. Kreditkarten oder Bankomatkarten können nicht akzeptiert werden. Kann der Betrag aus diversen Gründen nicht sofort bar bezahlt werden, wird eine Rechnung ausgestellt. Der Kunde hat Zeit diese innerhalb von 7 Tagen zu begleichen. Offenen Forderungen werden an einen Anwalt übergeben.

5. Fotos und Videos
Der Kunde willigt ein, dass entstandene Foto- und Videoaufnahmen zu verschiedensten Präsentationszwecken und kommerzieller Nutzung verwendet und veröffentlicht werden.

6. Persönliche Daten und Privatsphäre
Der Kunden versichert alle persönlichen Daten und Informationen, die relevant für die professionelle Behandlung der geforderten Dienstleistungen sind, an das Studio bzw. an den Dienstleister weiterzugeben. JaHu Nageldesign verpflichtet sich, diese Daten nur für den Zweck er zur erbringenden Dienstleistung unter Berücksichtigung der Datenschutzklauseln einzusetzen und die Daten nicht an dritte oder außenstehende Personen weiterzugeben ohne schriftliche Einwilligung des Kunden.

7. Vertraulichkeit
JaHu ist verpflichtet, alle Informationen, die während der Behandlung oder dem Service besprochen wurden, geheim zu halten und vertraulich zu behandeln. Die Vertraulichkeit wird außer Kraft gesetzt, wenn dies von Rechtswegen entschieden wird und JaHu Nageldesign von der Vertraulichkeitsklausel entbunden wird.

8. Schulungen und Widerrufsrecht
Verbraucher haben das Rech, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen eine Schulungsanmeldung zu widerrufen. Die Widerrufungsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

9. Haftung
Der Kunde verzichtet auf jegliche Schadensersatz- und Regressansprüche gegenüber JaHu Nageldesign und der Dienstleisterin und befreit diese von jeglicher Verantwortung hinsichtlich der (medizinischen) Folgen der Behandlung, resultierend aus den Umständen, die nicht bekannt gegeben wurden. JaHu Nageldesign kann keine Haftung übernehmen, wenn der Kunde durch eine Dienstleistung zu Schaden kommt, die auf vom Kunden gelieferten Informationen beruht und sich diese als unzureichend herausstellen. Dies bezieht sich vor allen Dingen, aber nicht ausschließlich, auf physische Bedingungen, medizinische oder medikamentöse Voraussetzungen oder Aktivitäten außerhalb des Studios. JaHu Nageldesign ist nicht verantwortlich für den Verlust oder die Zerstörung persönlicher Gegenstände des Kunden, die mit in das Studio gebracht wurden.


10. Beschädigung und Diebstahl
JaHu Nageldesign hat das Recht für alle vom Kunden verursachten Schäden eine Wiedergutmachung zu fordern. Ladendiebstähle werden zur Anzeige gebracht.

11. Garantie
Auf den vom JaHu Nageldesign geleisteten Service erhält der Kunde eine Garantie von 5 Werktagen. Die Garantie bezieht sich nicht auf abgebrochene, abgepulte, oder abgebissene Nägel, sondern auf die Haltbarkeit und Haftung des Materials (z.B. Liftings). Diese Garantie verfällt wenn: Der Kunde die Modellage von dritten behandeln oder auffüllen lässt oder selbst an dem ursprünglichen Modellagezustand etwas verändert. Der Kunde ausdrücklich um eine andere Arbeitsweise bittet. Der Kunde ohne Gebrauch von Handschuhen mit aggressiven Chemikalien in Berührung kommt. Der Kunde die Modellage unsachgemäß behandelt oder entfernt. Bei minderjährigen und Nagelbeißern.

12. Beschwerden und Reklamationen
Sollte der Kunde eine Beschwerde oder eine Reklamation über den Service, bzw. das gekaufte Produkt haben, so muss dies spätestens 3 Tage nach Erkennen des Reklamationsgrundes der Dienstleisterin gemeldet werden. JaHu Nageldesign muss innerhalb der darauffolgenden 5 Arbeitstage eine akzeptable Lösung unterbreiten, um die Reklamation auszuräumen. Ist eine Reklamation berechtigt, muss JaHu Nageldesign die reklamierte Arbeit ohne zusätzliche Zahlung erneut leisten, bzw. das reklamierte Produkt ersetzen. Sollte die Reklamation nicht zur Zufriedenheit des Kunden bereinigt werden, kann dies auch von einer Schiedsstelle oder Gericht entschieden werden.

13. Nail Art
Wenn JaHu Nageldesign Nail Art Beispiele im Studio veröffentlicht, ist dies nur ein Beispiel. Selbst wenn das Design am Kunden nachgearbeitet wir, kann es zu Abweichungen bezüglich der Form und der Wirkung des Designs kommen. Das Resultat kann von der gezeigten Vorlage abweichen. Das Urheberrecht für das Design verbleibt bei JaHu Nageldesign. Sollte der Kunde vom erstellten Design Fotographien anfertigen lassen, die für kommerzielle Zwecke verwendet werden sollten, bedarf dies der schriftlichen Einverständniserklärung durch JaHu Nageldesign, bzw. der Nageldesignerin. Bei Unterlassen kann das Studio angemessene Ansprüche geltend machen.

14. Verhaltensweisen
Der Kunde verpflichtet sich während seines Besuchs im Studio eine angemessene Verhaltensweise an den Tag zu legen. Sollte sich der Kunde selbst nach einer Verwarnung weiterhin nicht angemessen verhalten, hat JaHu Nageldesign das Recht, den Kunden aus dem Studio zu verweisen und gegeben falls in Hausverbot auszusprechen. Eine vorzeitige Beendigung der Dienstleistung bringt keinen Kostenerlass mit sich.

15. Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt rückwirkend eine inhaltlich möglichst gleiche Regelung, die zum Zweck der gewollten Regelung am nächsten kommt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Vorschriften.

16. Gerichtsstand
Für die gerichtliche Klärung von Unstimmigkeiten ist der Gerichtsstand der Ort des Nagelstudios. Geltendes Recht ist nach Ortsansässigkeit zu bestimmen.

Datenschutzerklärung

Rechtsgrundlage

Die EU- Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschliesslich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

Grundsätzliches

Verantwortlicher ist  der im Impressum angegebene verantwortliche Betreiber dieser Webseite. Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz richten Sie bitte an die im Impressum angegebene Kontakt-E-Mail-Adresse.
Uns ist es ein besonderes Anliegen, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schützen und sicher zu verwahren. In diesem Dokument erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten.

Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger

Die gesammelten personenbezogenen Daten benötigen wir für Vertragserfüllung, Verrechnung, Geltendmachung der Vertragsansprüche und für Kundenservice. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung (Offlineshop), berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung auf unseren Kontaktformularen, Wunschlisten und Cookies. Die Nichtbereitstellung der Daten kann unterschiedliche Folgen haben.

Zudem verarbeiten wir Daten, die aus öffentlich zugänglichen Quellen stammen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits usw.

Im Rahmen der Betreibung unserer Website beauftragen wir Softwaredienstleister, Fotografen und Agenturen, die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können, sofern diese die Daten zur Erfüllung Ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von uns beauftragen Auftragsverarbeitern können Sie unter unserer oben angegebenen Emailadresse anfragen.

Kontaktformular

Wir verwenden zwei Kontaktformulare – einerseits das übliche Kontaktformular – andererseits das Anfrageformular in unserem Offlineshop.
Ihre Angaben inklusive persönlicher Daten aus unseren Kontaktformularen werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage über unseren eigenen Mailserver an uns übermittelt, weiterverarbeitet und bei uns gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre Einverständniserklärung nicht erhoben oder weitergegeben. Ohne diese Daten können wir Ihre Anfragen nicht bearbeiten. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art 6 Abs1. Lit a (Einwilligung) DSGVO.

ServerLogFiles | Serverdaten

Unser Provider erhebt und speichert automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch übermittelt:

Browsertyp/Browserversion
Betriebssystem
Hostname des zugreifenden Rechners
Referrer URL
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten werden keinen bestimmten Personen zugeordnet bzw. sind nicht zuordenbar. Diese Daten werden auch nicht mit anderen Daten kombiniert oder zusammengeführt. Sollten uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden, so behalten wir uns eine Prüfung dieser Daten vor.

Onlineeinkauf / Offlineshops

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges (Anfrage) und zur späteren Vertragsabwicklung vom jeweiligen Offlineshop-Betreiber der Name, Adresse, Telefon und Emailadresse via Anfrageformular erhoben werden. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten kann kein Vertrag mit Ihnen abgeschlossen werden.

Eine Übermittlung der Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail) erfolgt je nach Auftrag an das Transportunternehmen zum Zweck des Versandes/Auslieferung sowie an den jeweiligen Steuerberater zum Zweck der Erfüllung der jeweiligen steuerlichen Verpflichtung.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des§ 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 DSGVO (insbesondere Einwilligung und/oder Notwendigkeit der Vertragserfüllung).

Cookies, andere Tracking Tools sowie Web-Analyse

Es gibt verschiedene Arten von Cookies

Cookies, welche notwendig sind, dass die Technik der Seite funktioniert

Cookies, welche ausschliesslich für Werbung und Marktforschung etc. eingesetzt werden.

Cookies von Drittanbietern (z.B. Facebook, Google, Google Maps etc…)

Cookies, die technisch für den Betrieb unserer Website notwendig sind, dürfen wir ohne die Einwilligung des Nutzers erheben und verwenden. Technisch notwendig in diesem Sinne sind zum Beispiel Cookies, die dafür sorgen, dass in unseren Offlineshops alle Artikel auch dann im Warenkorb gespeichert bleiben, wenn man eine andere Unterseite der Hauptseite aufruft. Cookies, die technisch nicht notwendig sind, sondern ausschliesslich für Zwecke der Werbung und der Marktforschung („Tracking und Targeting“) werden von uns nicht verwendet.

Drittanbieter: Unsere Website nutzt Plug-Ins mehrerer Anbieter wie z.B. Facebook. Wenn Sie eine unserer Websites aufrufen, die ein solches Plugin enthält, kann es sein, dass ein Cookie vom Anbieter des Plugins in Ihrem Browser gespeichert wird. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die der Anbieter mit Hilfe dieses Plugins erhebt.

Durch die Nutzung unserer Webseite willigen Sie ein, dass wir Cookies setzen. Sie können in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigern. Wie dies im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie sich gegen bestimmte technische und/oder funktionelle Cookies entscheiden, könnte die Funktionalität unserer Webseite eventuell eingeschränkt werden. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

 

Webanalysedienst Piwik

Wir verwenden für unsere Webseite den Webanalysedienst „Piwik“. Piwik ist eine Open-Source-Software, welche die Zugriffe der Webseitenbesucher auswertet. Piwik verwendet „Cookies“ (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und damit eine Analyse der Benutzung unserer Webseite ermöglichen. Diese Informationen werden auf einem Server von Piwik in Deutschland gespeichert. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert. Das Speichern von Cookies auf Ihrem Computer können sie durch Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Beachten Sie jedoch, dass unsere Internetseite evtl. nicht im vollen Umfang von Ihnen verwendet werden kann.

Einwilligung und Recht auf Widerruf

Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Grundsätzlich verarbeiten wir keine Daten minderjähriger Personen und sind dazu auch nicht befugt. Mit der Abgabe Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben oder die Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters vorliegt.

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit unter unserer Emailadresse widerrufen (siehe Impressum). In einem solchen Fall werden die bisher über Sie gespeicherten Daten anonymisiert. Mittels des Widerrufs der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Datensicherheit

Der Verantwortliche (siehe Impressum) setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert.

 

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft seitens des Veranwortlichen (siehe Impressum) über die betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at).

Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bitte an uns unter der im Impressum angegebenen Email-Adresse.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Maps

Wir setzen auf unserer Seite zur Darstellung von Geodaten "Google Maps" ein. Google Maps ist ein Produkt der Firma Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA.

Bei jedem einzelnen Aufruf von "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt um bei der Anzeige der Seite Nutzereinstellungen und Nutzerdaten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird normalerweise nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer gewissen Zeit ab, sofern es nicht von Ihnen vorher manuell gelöscht wird.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur bedingt nutzen können.

Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangen Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen: http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html
sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärungen für "Google Maps":
https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Datenschutzerklärung für die Nutzung von OpenStreetMap

Zur Darstellung von Geodaten verwenden wir das Werkzeug (open source) „OpenStreetMap“ (OSM). OpenStreetMap speichert keinerlei Daten der Anwender. Details finden Sie unter http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Legal_FAQ

Social Media-Plugins

Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Besucher eine Seite unseres Internetauftritts aufruft, welche ein solches Plugin enthält, wird ggf. eine Verbindung zwischen dem Browser des Besuchers und den Servern von Facebook aufgebaut. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben und speichert diese. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Facebook Ihren Besuch auf unseren Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto nicht zuordnen soll, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA angeboten.

Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Hierbei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir als Anbieter dieser Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. angeboten Wenn Sie den „Instagram-Button" anklicken während Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Google +1

Unser Internetauftritt verwendet die "+1"-Schaltfläche von Google Plus. Der Betreiber dieses Dienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben ("Google").

Beim Aufruf einer Webseite unseres Internetauftritts, die eine "+1"-Schaltfläche enthält, wird eine direkte Verbindung mit Google aufgebaut. Dabei wird der Inhalt der "+1"-Schaltfläche von Google an Ihren Browser übermittelt und auf der Webseite eingebunden. Google erklärt, hierbei solange keine personenbezogenen Daten zu erheben, wie die "+1"-Schaltfläche nicht angeklickt wird. Nur nach Durchführung des Logins eines „Google +1“-Mitglieds werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert.

Auf die Erhebung der Daten haben wir keinen Einfluss. Sollten Sie also eine Datenerhebung durch Google beim Besuch unseres Internetauftrittes nicht wünschen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie vor Aufruf unserer Webseiten nicht bei „Google +1“ eingeloggt sind.

Näheres zu Art und Umfang der Datenerhebung und die Nutzung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen unter folgendem Link entnehmen:

https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Dort erfahren Sie auch Näheres zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Yumpu.com

Auf unseren Seiten sind Blätterkataloge (Online-Magazine, ePaper) der Firma i-magazine AG, Gewerbestrasse 3, 9444 Diepoldsau integriert.

Wenn ein Besucher eine Seite unseres Internetauftritts aufruft, welche einen solchen Blätterkatalog enthält, wird ggf. eine Verbindung zwischen dem Browser des Besuchers und den Servern von Yumpu.com aufgebaut. Die i-magazine AG erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben und speichert diese. Wir weisen darauf hin, dass wir als Nutzer dieser Online-Magazine keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die i-magazine AG erhalten. Die Datenschutzerklärung der i-magazine AG finden Sie unter https://www.yumpu.com/de/info/privacy_policy

qr1.at

Wir erstellen QR-Codes mit dem QR-Generator vom qr1.at und verwenden diese auch auf unseren Seiten . Von qr1.at werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet oder gespeichert. Weitere Informationen unter www.qr1.at/dsgvo


Schau-di-um.at

Auf unseren Seiten sind Panoramen integriert. Von schau-di-um.at werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet oder gespeichert. Weitere Informationen unter www.schau-di-um.at/datenschutz/


Vimeo Videos

Wir binden Videos über Vimeo.com, einem Dienst der Vimeo LLC ein. Wenn Sie ein Vimeo-Video aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo in den USA hergestellt. Vimeo speichert ggf. Ihre IP-Adresse und setzt auf Ihrem Computer Cookies. Wenn Sie keine Speicherung von Cookies wünschen, können Sie das durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Die Datenschutzerklärung von Vimeo finden Sie unter: https://vimeo.com/privacy

Youtube Videos

Auf unserer Webseite verwenden wir Videos, welche auf Youtube gespeichert werden. Die Videos werden mit "erweitertem Datenschutzmodus" integriert. Beim Aufruf einer Seite, in der ein Video integriert ist, werden laut Youtube im erweiterten Datenschutzmodus nur Daten an den You Tube-Server übermittelt, wenn Sie das Video anschauen. Wenn Sie gleichzeitig bei Youtube eingeloggt sind, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei Youtube zugeordnet. Das können Sie vermeiden, indem Sie sich bei Ihrem Youtube-Mitgliedskonto abmelden. Mehr Informationen zum Datenschutz von Youtube finden Sie hier: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. You Tube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA ist ein Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.